Du magst es einfach, wenn es um die DSGVO geht?
DSGVO Patron

Externe Sources mit dem DSGVO Patron

Ressourcen nach der Aktivierung vom DSGVO Patron

Externe Sources ohne dem DSGVO Patron

Ressourcen ohne DSGVO Patron

WordPress Plugin „DSGVO Patron“

Ressourcen automatisch hosten & updaten

wordpress dsgvo plugin patron

Mit diesem WordPress Plugin „DSGVO Patron“ werden externe Ressourcen auf dem eigenen Webspace zwischengespeichert, regelmäßig im Hintergrund aktualisiert und von dem eigenen Webspace in die WordPress Seite eingebunden. So können zum Beispiel Google Fonts lokal eingebunden werden.

wordpress dsgvo plugin patron

Das sagen unsere Kunden über den „DSGVO Patron“

Termfrequenz ist unser gemeinsames Online Marketing Podcast Network. Obwohl wir inhaltlich mit Herz bei den Themen und eng an allen Trends sind, ist es dennoch ein Hobby-Projekt. Weshalb wir möglichst wenig Zeit mit IT-Themen verbringen wollen. Der DSGVO-Patron hat uns geholfen, die via WordPress eingebundenen Ressourcen von Dritte zu entfernen bzw. lokal zu cachen. Somit bekommen Dritte keine Daten mehr über unsere Besucher. Gleichzeit hat sich die Ladezeit verbessert. Natürlich kann man alle diese Probleme auch direkt im Template klären. Aber wir wollen für Euch podcasten und nicht im WP-Code rumwühlen.

Jens Fauldrath

Initiator, Termfrequenz.de

Mit dem DSGVO Patron bekommt man ein schlankes aber effektives Plugin an die Hand, dass per Knopfdruck Ressourcen wie Google Fonts lokal einbindet, um so eine Übertragung der IP-Adresse an Dritte zu verhindern. Ich hab es selbst im Einsatz und empfehle es auch meinen Kunden. Ideal für Laien, die sich nicht zutrauen Änderungen am Code ihrer Seite durchzuführen.

Thomas Wagner

Online Marketing Berater, Wiederitzsch im Blick

Der DSGVO Patron macht genau was er soll, durch den Einsatz des Plugins auf unserer Kanzleiseite können wir weiter Google Fonts nutzen, ohne diese von einem Drittanbieter-Server laden zu müssen. Das Plugin ist einfach zu installieren und macht die Arbeit von selbst.

Sabrina Keese-Haufs

Rechtsanwältin, Lawlikes

R

CSS & Fonts

1Lokale Einbindung einiger ex- & interner CSS-Dateien wie z.B. Google Fonts selber hosten

R

IP-Adressen

IP-Adressen bei Kommentaren mittel, stark oder komplett kürzen

R

jQuery

1 Lokale Einbindung von jQuery vom eigenen Server / Webspace

R

Gravatar-Bilder & Emoji Datenbank

Hotlink der Gravatar-User Bilder entfernen & Emoji Datenbank deaktivieren

R

Youtube

Youtube Videos DSGVO konform einbinden

R

DNS Prefetch

DNS Prefetch wird entfernt

Warum das Notwendig ist: So wird umgangen, dass der Seiten-Besucher Ihrer Webseite die Inhalte unwissentlich von einem Drittanbieter lädt und die IP des Seitenbesuchers an den Drittanbieter übertragen wird. Die IP-Adresse zählt nach aktuellem Stand zu den personenbezogen Daten.

Externe Sources mit dem DSGVO Patron

Ressourcen nach der Aktivierung vom DSGVO Patron

Externe Sources ohne dem DSGVO Patron

Ressourcen ohne DSGVO Patron

Wie das WordPress Plugin „DSGVO Patron“ arbeitet

 

Der „DSGVO Patron“ zieht nach der erfolgreichen Installation und Aktivierung die Inhalte vom Server der Drittanbieter und speichert diese auf dem Webspace zwischen. Je nach Webspace-Anbieter muss hier per FTP-Programm ein Ordner mit Schreibrechten angelegt werden, mehr dazu unter Installation.

Das Plugin ersetzt nach erfolgreicher Installation die vorhanden Ressourcen im Theme der Seite mit den zwischengespeicherten Dateien. Damit diese auf dem neusten Stand bleiben, werden diese im Hintergrund aktualisiert. Mehr dazu was dieses Plugin kann und was nicht, findest du in den FAQ.

CSS & Fonts lokal einbinden / Google Fonts selber hosten

 

Es werden externe und interne CSS-Dateien, z.B. Google Fonts (Google Fonts lokal einbinden / Google Fonts selber hosten), die direkt im Theme eingebunden sind zwischengespeichert, um ebenfalls eine Verbindung zum Laden der Ressourcen von anderen Servern zu unterbinden.

Google Fonts Lokal einbinden

Weitere Informationen zum Funktionsumfang haben wir im Hilfecenter aufgeführt.

DNS Prefetch & Entfernen der Emoji-Datenbank

 

WordPress lädt aktuell eine Emoji-Datenbank, die aus Textzeichen kleine Emojis wandelt und anzeigt. Diese kleinen Bilddateien der Emojis (Smilies) werden von einem externen Server geladen zu dem die IP-Adresse übertragen wird. Mit unserem Plugin kann das Laden der Emoji-Datenbank verhindert werden.

Emoji Datenbank WordPress Deaktivieren

Sogenannte „DNS-Prefetch“ Meta-Angaben sorgen dafür, dass vom Browser DNS-Anfragen für Domains erzeugt werden, welche eventuell verlinkt sind. Bei Aktivierung dieser Option werden diese DNS-Abfragen erst bei Klick auf einen Link erzeugt, was jedoch die Ladezeit der externen Seite um wenige Millisekunden verzögern kann.

Entfernen von Gravatar Bildern

 

Wer Kommentare in seiner Seite aktiviert hat, kennt die Gravartar-Bilder der Kommentierenden. Hat der Kommentar-Schreiber ein Gravatar-Account, wird sein Bild vom Gravatar-Server geladen und eingebunden (Hotlinking). Selbst wenn man in den WordPress Einstellungen ein benutzerdefiniertes Gravatar-Bild einstellt, werden die Bilder für die Kommentierenden geladen, die bei Gravatar ein Bild angelegt haben.

gravatar bilder entfernen wordpress

In unserem „DSGVO Patron“ WordPress Plugin wird das in den WordPress Einstellungen definierte Bild auch für bei Gravatar registrierte Benutzer geladen. Eine Verbindung zum externen Gravatar Server wird somit nicht mehr aufgebaut und die Gravatar Profilbilder werden ausgeblendet.

IP-Adressen bei Kommentaren kürzen

 

Beim Absenden eines Kommentars wird die IP-Adresse des kommentierenden gekürzt in der Datenbank gespeichert. Wie kurz die IP gespeichert werden soll, kann ausgewählt werden.

IP Kürzen Kommentare WordPress

IP-Adressen werden aktuell als Personen bezogene Daten angesehen.

YouTube Videos DSGVO konform einbinden

 

Nutzt man den aktuell verfügbaren Iframe-Code, den YouTube einem zum Einbinden von YouTube Videos in die eigene Webseite anbietet, so werden bereits Daten an Youtube Übertragen, bevor der Webseitenbesucher auf das Video geklickt hat. Die YouTube-Funktion im WordPress Plugin „DSGVO Patron“ unterbindet dies, indem an der Stelle des Videos ein Bild vom Video angezeigt wird und erst mit einem aktiven Klick auf das Bild wird das Video gestartet und Daten an Youtube übermittelt – Youtube Videos DSGVO konform einbinden.

YouTube Videos erst nach dem ersten Klick laden

Youtube Video DSGVO Konform Einbinden in WordPress 2 Klick

Das Plugin zieht sich das offizielle Vorschaubild von YouTube, sofern bei dem Video vorhanden, und verlinkt dieses mit dem Video. Auf dem Bild wird ein Play-Pfeil dargestellt

Startknopf Video

Sollten Sie nicht der Urheber des Videos sein, können Sie exemplarisch ein Platzhalter-Bild definieren. Dies wird immer dann geladen, wenn Sie nicht ihr eigenes Video einbinden und den Patron-YouTube Shortcode zur Einbindung nutzen. Es kann auch ganz auf ein Bild beim Youtube Videos DSGVO konform einbinden verzichtet werden. Mehr dazu finden Sie hier.

Der Vorteil des Plugins

 

Sparen Sie wertvolle Zeit indem Sie das Plugin die Arbeit machen lassen. Sie müssen alle diese Änderungen nicht selbst im Code Ihrer Webseite anpassen – Das WordPress Plugin „DSGVO Patron“ macht dies per Knopfdruck.

✓ Sie müssen die Dateien nicht per Hand herunterladen

Das sagen unsere Kunden über den „DSGVO Patron“

Termfrequenz ist unser gemeinsames Online Marketing Podcast Network. Obwohl wir inhaltlich mit Herz bei den Themen und eng an allen Trends sind, ist es dennoch ein Hobby-Projekt. Weshalb wir möglichst wenig Zeit mit IT-Themen verbringen wollen. Der DSGVO-Patron hat uns geholfen, die via WordPress eingebundenen Ressourcen von Dritte zu entfernen bzw. lokal zu cachen. Somit bekommen Dritte keine Daten mehr über unsere Besucher. Gleichzeit hat sich die Ladezeit verbessert. Natürlich kann man alle diese Probleme auch direkt im Template klären. Aber wir wollen für Euch podcasten und nicht im WP-Code rumwühlen.

Jens Fauldrath

Initiator, Termfrequenz.de

Mit dem DSGVO Patron bekommt man ein schlankes aber effektives Plugin an die Hand, dass per Knopfdruck Ressourcen wie Google Fonts lokal einbindet, um so eine Übertragung der IP-Adresse an Dritte zu verhindern. Ich hab es selbst im Einsatz und empfehle es auch meinen Kunden. Ideal für Laien, die sich nicht zutrauen Änderungen am Code ihrer Seite durchzuführen.

Thomas Wagner

Online Marketing Berater, Wiederitzsch im Blick

Der DSGVO Patron macht genau was er soll, durch den Einsatz des Plugins auf unserer Kanzleiseite können wir weiter Google Fonts nutzen, ohne diese von einem Drittanbieter-Server laden zu müssen. Das Plugin ist einfach zu installieren und macht die Arbeit von selbst.

Sabrina Keese-Haufs

Rechtsanwältin, Lawlikes

Über 1.000 Installationen

E-Mail Support

Plug & Play

Lizenzen

WordPress „DSGVO Patron“ ist für alle gedacht, die keine Erfahrung mit dem Anpassen von PHP-Code haben.
Bitte lesen Sie sich vor dem Kauf unsere FAQ durch, dort erfahren Sie, was das Plugin kann und was nicht.

Classic Lizenz
inkl. 19% MwSt.² / Einmalzahlung
35 €
DSGVO Patron für eine Webseite
Für alle, die nur eine Webseite mit WordPress betreiben
Jetzt kaufen*
Premium Lizenz
inkl. 19% MwSt.² / Einmalzahlung
175 €
DSGVO Patron für zwölf Webseiten
Einsatz in bis zu zwölf eigenen oder Kunden-Projekten
Jetzt kaufen*

Du bist eine Agentur und brauchst mehr als 12 mögliche Installationen, schreibe uns eine E-Mail oder schau dir unser 20-er Paket an.

* Nach dem Kauf wird die Lizenz per E-Mail verschickt und du bekommst 12 Monate Support inklusive. Sofern Updates notwendig sind, bekommst du diese kostenlos, auch nachdem der 12 monatige Support ausgelaufen ist. . Bitte beachten Sie, dass die hier angegeben Informationen keine Rechtsberatung darstellen. Für die Überprüfung der korrekten Funktionsweise von „DSGVO Patron“, innerhalb der vom Käufer verwendeten Webseite, ist der Käufer verantwortlich.

²Lizenzpreise richten sich an Kunden aus Deutschland mit einer gesetzlichen MwSt. von 19%. Kunden aus anderen Ländern müssen bei Ihrem landesüblichen Steuersatz mit Abweichungen rechnen, sofern dieser nicht auch 19% beträgt.